Reise & Tourismus - eine große Auswahl an Angeboten
über mich
Reise & Tourismus - eine große Auswahl an Angeboten

Bist du auch in deinem Job und im privaten Umfeld gestresst? Dann solltest du dich auf die Suche nach Erholung machen. In diesem Blog findest du dafür sehr viele Möglichkeiten, denn an dieser Stelle wird sich intensiv mit den Themen Reise & Tourismus auseinandergesetzt. Dabei gilt es direkt zu erwähnen, dass dich als Reisenden eine schier grenzenlose Auswahl an Möglichkeiten erwartet, denn heutzutage kann tatsächliche jeder vorhandene Reisewunsch in Erfüllung gehen. In unserem Blog erfährst du zahlreiche spannende Details, welche dich auch auf neue Ideen bringen werden. Die Autoren zeigen dir jedoch ebenfalls auf, welche neuen Möglichkeiten im Bereich Reise & Tourismus auf dich warten. Nutze diese neue Vielfalt und gönne dir etwas sehr besonderes!

Kategorien
Archiv
Schlagwörter

Reise & Tourismus - eine große Auswahl an Angeboten

Thermalbäder sind wohltuend für Körper, Geist und Seele

Evelyn Henry

Thermalbäder erfahren weiterhin einen großen Boom. Wenn der Herbst so langsam im Lande seinen Einzug hält und die Abende frischer werden, dann beginnt so die Saison der Thermalbäder. Dabei handelt es sich nicht um Vergnügungsparks, sondern um Wohlfühloasen, welche mit allen Sinnen genossen werden sollen. Ob in der Salzgrotte, den Schwefel-Gas-Bädern, den Kalt- und Heißwasserbecken innen und außen, die Erholung steht an erster Stelle.

Dabei ist es möglich, dass durchaus Bäder ein Aktiv- und Schwimmbecken anbieten. Die Regel ist es jedoch nicht. Ein Dampfbad ist oftmals die Regel und Saunalandschaften werden integriert oder durch einen separaten Zugang angeboten.

Die Badehose, der Badeanzug oder der Bikini dürfen nicht fehlen. Es ist zu empfehlen, dass entsprechende Ersatzbadebekleidung mitgenommen wird. Zum einen ist es angenehmer, mit trockener Badebekleidung ins Restaurant oder an die Bar zu gehen, zum anderen kann durchaus ein Badebekleidungsteil spontan kaputt gehen. In der Regel wird im Dampfbad vor Ort die Badebekleidung angelassen. Kinder dürfen ab einem gewissen Alter mit in die Thermalbäder genommen werden. Jedoch sollte klar sein, dass es sich um kein Spaßbad handelt. Des Weiteren sollten die Kinder nur in die Dampfbäder und Saunen gehen, wenn ihr Kreislauf diese Hitze vertragen kann.

Neben der Badebekleidung sollten Zehentreter oder Badeschlappen aus hygienischen Gründen mitgenommen werden. Falls doch einmal zu Hause etwas vergessen wurde, besitzen die Thermalbäder oftmals Badeshops, um sich mit dem Notwendigsten noch auszustatten.

Wichtig ist eine ausreichende Anzahl an Handtüchern. Hier sollte nicht gespart werden. Dabei können unterschiedliche Größen mitgenommen werden. Für das Dampfbad, die Sauna und schließlich nach dem Duschen bedarf es unterschiedlicher Größen. Ein Bademantel ist für den Ruhebereich sehr geeignet und beliebt. Für das Dampfbad bedarf es nur einer kleinen Sitzunterlage. Anschließend ist das Handtuch komplett nach dem Dampfbadgang durchnässt.

Für den Saunabereich sollte ein Duschhandtuch mitgenommen werden. Sind wenig Gäste in der Sauna, ist es möglich, sich hinzulegen. Bei einem vollen Saunagang kann das Handtuch zum Sitzen gefaltet werden. Nach dem abschließenden Duschen vorm nach Hause gehen ist es angenehm, sich in ein großes Handtuch zu hüllen und separat die Haare in ein kleines Handtuch zu wickeln. Für den Ruhebereich sollte an ein großes Handtuch gedacht werden, welches auf der Liege ausgebreitet wird.

Im Saunabereich kann ein Saunakilt oder ein Saunasarong praktischerweise getragen werden. Ein Kilt ist ein Wickelrock aus Baumwolle, welche gerne die Männer tragen. Der Sarong ist eher für Frauen geeignet. Hierbei handelt es sich um ein schulterfreies Kleid, welches gewickelt wird. Beim Gang aus der Sauna und das Bewegen im Ruheraum ist für die Saunagänger oftmals angenehmer, da entsprechend die Intimbereiche abgedeckt werden.

Weitere Informationen kann auf Seiten wie, von Lohengrin Therme, nachgelesen werden.

 


Teilen